Driving Route - Rex Limousines Booking System

Booking3 Step Online Booking





Distance and Journey Time
0.0 Km 00 mins
Total Cost
€0.00
AGB
  • Rex Limousines erbringt Dienstleistungen aufgrund der nachfolgenden AGB, der Leistungsbeschreibungen und der Preislisten. Abweichende Geschäftsbedingungen gelten nicht, auch wenn Rex Limousines ihnen nicht ausdrücklich widerspricht. Abweichungen von diesen Bedingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung von Rex Limousines. Ein Vertrag kommt nur zustande, wenn dieser von Rex Limousines bestätigt wird.
  • Der Leistungsumfang bestimmt sich ausschließlich nach der Auftragsbestätigung von Rex Limousines oder subsidiär nach den schriftlichen Angebot von Rex Limousines. In Prospekten, Leistungskatalogen, Preislisten und ähnlichen Informationen enthaltenen Angaben sind nur insoweit verbindlich, als ausdrücklich aus diese Bezug genommen wird. Die Beförderung erfolgt nach den Vorschriften der StVO und dem PbefG. Die Fahrgäste haben sich an Weisungen von Rex Limousines oder des Chauffeurs zu halten. Handeln Gäste gegen die Weisungen, oder stellen sie eine Gefährdung nach der StVO, oder der Sicherheit des Straßenverkehrs durch Beeinträchtigungen des Chauffeurs dar, ist Rex Limousines berechtigt, sie von der Beförderung auszuschließen. In diesem Fall berechnet Rex Limousines den vollen Fahrpreis einschließlich des Kilometerpreises und aller Neben- und Sonderleistungen.
  • Stornierungen werden nur wirksam, wenn sie schriftlich erfolgen oder bei mündlicher Erklärung von Rex Limousines schriftlich bestätigt werden. Für die Rechtszeitigkeit schriftlicher Stornierungen kommt es auf den Zugang bei Rex Limousines an. Bei Stornierungen berechnet Rex Limousines einen Anteil am Fahrtgrundpreis als Schadensersatz.
  • Für Schäden infolge fehlerhafter Übermittlungen von Daten durch den Kunden übernimmt Rex Limousines gegenüber dem Kunden oder Fahrgast keine Haftung.
  • Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Rex Limousines und seinem Kunden gilt ausschließlich deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist München.
  • Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Bedingungen von der Unwirksamkeit unberührt. Anstelle unwirksamer Klauseln treten die gesetzlichen Vorschriften.